Kinderchirurgie

[zurück]

Wichtige Basis in der Kinderchirurgie ist in den meisten Fällen die ambulante Operation und der Einsatz minimalinvasiver Operationsmethoden. Als Eltern haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind zu begleiten, bis es in der Narkose schläft und auch während des operativen Eingriffs. Direkt nach der Operation nehmen Sie es im Aufwachraum wieder in Empfang. Freundliches kompetentes Pflegepersonal unterstützt Arzt und Eltern bei der Betreuung der kleinen Patienten.

Leistungsumfang:

  • Leistenbruch-Operationen
  • Wasserbruch-Operationen
  • Leistenhoden-Operationen
  • Nabelbruch-Operationen
  • Entfernen von Vorhautverengungen
  • Operationen nach Unfallverletzungen und Knochenbrüchen
  • Rekonstruktion fehlverheilter Knochenbrüche
  • Operationen an Kinderhänden
  • Weichteiltumoren
  • ausgewählte Fehlbildungschirurgie